Ideales Weihnachtsgeschenk: Theatergutscheine ab sofort bestellen! >> weitere Informationen

Spielort

Der Spielort von „Steibruch“ ist ideal gelegen. Er befindet sich nur wenige Meter vom Eingang Ost des Freilichtmuseums Ballenberg (Brienzwiler) entfernt, unter der Kapelle aus Turtig/Raron (Kanton Wallis). Das Spielgelände eignet sich nicht nur bestens zum bespielen, sondern auch für das Stellen der Tribüne mit über 700 geschützten Zuschauerplätzen.

Unter der Leitung der Bühnenbildnerin und Ausstatterin Anna Maria Glaudemans wird der Spielort zum aufgelassenen Steinbruch umgestaltet. Extra für die Theaterinszenierung wird die armselige Hütte der Hauptfigur Arnold Murer gebaut. Der Steinbruch befindet sich am Rande des Dorfes und unterstreicht das Aussenseiterdasein von Murer. Weil sich der Spielort in einer Mulde befindet, wird die Vertikale von oben (Dorfbevölkerung) und unten (Murer) zusätzlich betont. Zudem ergeben sich dadurch optisch wunderschöne Auftritte von oben. Der erfahrene Regisseur Livio Andreina kann auf diesem Gelände mit den rund 35 Schauspielerinnen und Schauspielern wunderbar seine unsichtbaren „Fäden ziehen“.

Kurz: Der Spielort 2018 ist leicht erreichbar und bildet für den „Steibruch“ die ideale Kulisse.

STEIBRUCH - ZRUGG US AMERIKA

Friedlichwil in den früheren Jahren des 20. Jahrhunderts. Der letzte Nachkomme der Steinhauerfamilie Murer flüchtete vor längerer Zeit aus dunklen Gründen nach Amerika. In der Heimat verbreitete sich das Gerücht, er sei dort in einen Mordfall verwickelt.

Wieder zurückgekehrt, lebt Murer verschlossen und zurückgezogen im aufgelassenen Steinbruch in einer Hütte. Er wird regelmässig von einem jungen Mädchen und einem geistig beschränkten Knaben besucht. Angestachelt vom Lehrer will die dörfliche Gemeinschaft die beiden Kinder, die sich scheinbar grundlos zum knorrigen Murer hingezogen fühlen, dazu zwingen, sich nicht mehr bei dem gefährlichen Sonderling aufzuhalten. Da kommt die Wahrheit an den Tag...

Ein Stück universeller Dorfgeschichte um Vorverurteilung und geistige Enge, und um die Rehabilitierung eines Schuldlosen.

Facebook

Kontakt

LANDSCHAFTSTHEATER BALLENBERG


Museumsstrasse 131
3858 Hofstetten
033 952 10 45

Standort